PACKLISTE

  • Bibel
  • Schreibzeug
  • Bettwäsche oder Schlafsack (Bettwäsche kann gegen eine Gebühr auch im Schloss geliehen werden)
  • Handtücher
  • Hausschuhe
  • Festes Schuhwerk (wir gehen auch auf eine Nachtwanderung und bewegen uns vor dem Schloss auf nasskaltem Boden)
  • Sportsachen (In der Freizeit gibt es es auch die Möglichkeit sich im Freien sportlich zu betätigen)
  • Badesachen (Es wird am Neujahrsmorgen ein freiwilliges Anbaden geben, bei dem Badesachen von Nutzen sind)
  • Krankenversichertenkarte
  • Medikamente
  • Instrument (Für den Band-/Orchesterworkshop oder das freie Musizieren)
  • Etwas Geld für den Kiosk oder einen Einkauf in Ascheberg

 

TAGESABLAUF

Dies ist ein grober Tagesablauf, der sich an einigen Tagen ein wenig ändern kann, aber eine gute Leitlinie für einen Tag auf der Silvesterfreizeit darstellt:

 

08:00 Uhr: Freiwillige Morgenandacht

08:30 Uhr: Frühstück

10:00 Uhr: Morgenprogramm (Meeting und anschließende Kleingruppe zum Austausch über das Thema)

12:00 Uhr: Mittagessen

14:30 Uhr: Workshops (Basteln, Handwerk, Spiele, Seminare, Tanzen, ...)

16:30 Uhr: Theater, Band/Orchester, Chor

18:00 Uhr: Abendessen

20:00 Uhr: Wechselndes Abendprogramm

22: 30 Uhr: Schloss-Café (Freiwilliger Ausklang des Tages mit Gesprächen, Spielen, Snacks und Getränken)

23:50 Uhr: Abendabschluss

24:00 Uhr: Nachtruhe für alle